Über den Blog

„Westfalen/Lippe – historisch“ ist der Blog der Historischen Kommission für Westfalen. Er wirft etwa alle zwei Wochen – in der Regel freitags in den geraden Kalenderwochen – Schlaglichter auf die Geschichte Westfalens und Lippes, indem er Einblick in die laufende Forschung bietet und ausgewählte Funde vorstellt. Ziel des Blogs ist es dabei, die historische Forschung zu Westfalen und Lippe in ihrer Breite abzubilden. Entsprechend ist „Westfalen/Lippe – historisch“ interdisziplinär und epochenübergreifend aufgestellt.

Ein Großteil der Beiträge stammt von Mitgliedern des Nachwuchsnetzwerks zur Geschichte Westfalens, das an die Historische Kommission angeschlossen ist. Es umfasst aktuell etwa 80 Mitglieder, zumeist Promovierende aus den unterschiedlichsten Disziplinen wie der Archäologie, der Kunstgeschichte, den Rechts- & Geschichtswissenschaften, deren Forschung sich Themen der westfälischen und lippischen Geschichte widmet. Diese fachliche Vielfach spiegelt sich im breiten Spektrum der Beiträge wieder.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search